Angebot!

Selbst-Empowerment: weniger Smartphone mehr Konzentration

(1 Kundenrezension)

9

  • Stärke deine Willenskraft
  • Reduziere deine Mediennutzung
  • Gewinne deine Konzentration zurück
  • Werde produktiver
  • Verschwende keine Zeit mehr

Beschreibung

Die ständigen Unterbrechungen durch Smartphones gehen auf Kosten unserer Produktivität, Konzentration und innerer Ausgeglichenheit.
Und oft sind wir uns dessen gar nicht mehr wirklich bewusst. Es ist für uns völlig normal geworden, sich nicht mehr über einen längeren Zeitraum auf nur eine einzige Tätigkeit zu konzentrieren, sondern sich ständig selbst mit dem Handy zu unterbrechen. Der Blick aufs Handy ist mittlerweile so selbstverständlich geworden wie Zähneputzen oder Haare kämmen.
Klingt nicht gut? Dann ist es Zeit, etwas daran zu ändern. Ein erster Schritt: Kaufen wir uns einen analogen Wecker. Dann kommen wir morgens in Ruhe in den Tag und benebeln uns nicht gleich mit dem Smartphone. Legen wir außerdem Zeiten am Tag ein, in denen das Smartphone tabu ist, wie zum Beispiel bei den Mahlzeiten oder Abends vor dem zu Bett gehen. Schaffen wir medienfreie Räume, wie das Schlafzimmer. Sehr wirksam ist auch die Digital Wellbeing Funktion für Android, mit der wir Apps sperren können, die Nutzungsdauer für bestimmte Apps begrenzen können und aufgezeigt kriegen, wie viel Zeit wir mit dem Handy täglich verbringen.
Wer die Digital Detox Kur zusätzlich unterstützen will, kann sich auch mein Self-Empowerment für mehr Konzentration und weniger Handykonsum besorgen.
Das Self-Empowerment macht dich stark, dich nicht mehr ständig vom Handy unterbrechen zu lassen und wieder konzentrierter zu werden.
Probiere es aus!

1 Bewertung für Selbst-Empowerment: weniger Smartphone mehr Konzentration

  1. Anna-Lena Faulborn

    Ich bin ein ziemlicher Medienjunkie und war auf der Suche nach Abhilfe. Das Selbst-Empowerment hat mich darin bestäkrt, mein Vorhaben, das Handy weniger zu nutzen, endlich in die Tat umzusetzen. Seit dem bin ich wieder mehr bei der Sache und lasse mich nicht ständig durch das Ding ablenken. Dank.

    • khodamehri

      Liebe Anna-Lena,

      es freut uns zu hören, dass dir unser Selbst-Empowerment dabei geholfen hat,
      dein Handy weniger zu nutzen und wieder zu mehr Konzentration in deinem Alltag
      zurückzufinden.
      Wenn du jemanden kennst, der auch von unserem Selbst-Empowerment profitieren könnte,
      empfehle uns gerne weiter.
      Demnächst bringen wir zu dem Thema übrigens auch ein Buch raus, mit vielen weiteren nützlichen
      Tipps gegen zu viel Smartphone-Konsum.
      Wir halten dich in unserem Newsletter auf dem Laufenden.

      Dein Team von Khodamehri Mental Care.

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.