Glücklich sein: Selbst-Hypnose (kostenlos)

Glücklich sein

Jeder von uns hat seine Mittel und Wege, um sich wieder in einen gute Stimmung zu bringen, wenn wir mal nicht so gut drauf sind.

Auch ich habe eine Technik, die ich immer dann nutze, wenn ich mich aus einer schlechten Stimmung befreien möchte. Heute will ich diesen Stimmungsbooster, der noch viel mehr als das ist, mit euch teilen.

Untersuchungen haben gezeigt, dass unser Unterbewusstsein nicht in der Lage ist, zwischen Einbildung und Realität zu unterscheiden.

Ein Experiment mit einem Schauspieler vor einigen Jahren hat gezeigt, welche Macht unsere Unterbewusstsein hat. Der Schauspieler bekam die Aufgabe eine sehr wütende und verärgerte Person zu spielen. Während des Experiments wurden Herzfrequenz, Atmung und Blutdruck des Schauspielers gemessen.

Nur wenige Sekunden nach dem er begonnen hatte, die wütende Person zu spielen, stiegen sein Blutdruck und seine Herzfrequenz an und auch sein Atem beschleunigte sich dramatisch. Und das alles, obgleich er eigentlich gar nicht wütend war, sondern nur so tat, als ob er es sei. Seine Körperfunktionen reagieren allein auf seine Vorstellungskraft.

Im zweiten Teil des Experiments wurde der Schauspieler gebeten, so zu tun, als ginge er an einem wunderschönen Strand spazieren, fernab von allen Sorgen dieser Welt. Sobald der Schauspieler begonnen hatte, die Szene nachzustellen, sanken Blutdruck und Herzfrequenz wieder und seine Atmung normalisiert sich. 

Das ist doch irgendwie seltsam oder? Wie ist es möglich, dass ein Mensch seine Körperfunktionen allein durch den Einsatz seiner Vorstellungskraft derart beeinflussen kann?

glück zitate

Ein weiteres noch viel spannenderes Phänomen wurde bei Patienten mit multipler Persönlichkeitsstörung entdeckt. Menschen mit einer multiplen Persönlichkeitsstörung haben einander abwechselnde Persönlichkeiten mit unterschiedlichen Charakteren, Vorlieben, Fähigkeiten und Erinnerungen.

Wissenschaftler fanden heraus, dass bei einem Wechsel von einem Charakter zum anderen sich auch der Gesundheitszustand des Charakters verändert. Hatte der eine Charakter zuvor Diabetes, normalisierten sich die Blutzuckerwerte des Patienten binnen weniger Stunden, während er die Rolle des anderen Charakters annahm.

An diesem Beispiel wird die Macht der Psyche besonders deutlich. Auch in der Hypnose arbeiten wir mit der Kraft des Unterbewusstseins und machen uns seine Eigenschaft, Dinge allein durch die Vorstellungskraft zu verändern, zu nutze.

glücklich sein

Was lernen wir aus diesen Beispielen?

Unser Geist hat die Kraft, alles, was wir uns vorstellen und was wir glauben, geschehen zu lassen. Das, was unser Geist erwartet, wird eintreten.

Das bedeutet nicht, dass nun ein Wunder geschieht, wenn wir an Wunder glauben oder das alles, was wir uns wünschen vom Himmel fällt.

Es geht vielmehr darum, sich diese Eigenschaft des Geistes, Dinge geschehen zu lassen, an die wir glauben, für die Erreichung unserer privaten und beruflichen privaten Ziele zu nutze zu machen.

Ich frage euch, wie sehr wünscht ihr euch etwas? Wie groß ist euer Wunsch ein bestimmtes Ziel zu erreichen?

Je größer euer Wunsch ist, dieses Ziel zu erreichen, desto mehr wird euer Geist euch in die richtige Richtung lenken, damit ihr dieses Ziel erreicht.

Ich zeige euch an einem Beispiel, wie das Ganze funktioniert. Nehmen wir an, wird sind verärgert, wollen den Ärger aber irgendwann auch wieder los werden. Das einzige, was ihr tun müsst, ist, so zu tun, als wärt ihr glücklich und zufrieden, als hättet ihr eine gute Stimmung und wärt voller positiver Energie. Lacht doch einfach grundlos drauf los, geht ein wenig aufrechter, hebt euren Kopf, lauft  voller Selbstvertrauen durch diese Welt. Wie ein guter Schauspieler.

Nach ein paar Minuten, in denen ihr diesen neuen Zustand gespielt habt, wird sich euer Unterbewusstsein einschalten und die Situation analysieren. Es wird sich fragen, was geht den hier vor sich? Dieser Typ war doch eben noch total down, was ist mit ihm passiert, dass er plötzlich so happy wie Cinderella ist?

Und es wird sich sagen, nein, das kann nicht sein, er schauspielert nur. Aber nach ein paar weiteren Minuten, wenn unser Unterbewusstsein sieht, dass wir immer noch in einer guten Stimmung sind, dann wird es sich sagen, okay, der Plan hat sich geändert, ich muss für gute Stimmung sorgen und Energie breitstellen. Ich muss meinen „Herrn“ unterstützen.

Und von diesem Moment an gibt unser Unterbewusstsein sein Bestes, um uns wirklich in eine gute Stimmung zu versetzen. Und wisst ihr was? Das ist für unser Unterbewusstsein ein Leichtes. Allein durch die Produktion von ein paar Hormonen und die Aktivierung von ein paar Energien erzeugt unser Unterbewusstes eine wirklich freudige Stimmung in uns.

Ihr selbst entscheidet also darüber, welche Hormone gerade ausgeschüttet werden und ihr entscheidet auch selbst über euren Gesundheitszustand. Ihr könnt sogar beeinflussen, wie alt ihr werdet.

Ihr könnt die Welt allein mit Hilfe eurer Vorstellungskraft erobern. Ihr seid in der Lage großartige Dinge zu tun. Dazu müsst ihr euch lediglich für ein Bild entscheiden, dieses Bild visualisieren und fest an dieses Bild glauben.

glücklich werden

Entscheidet euch jetzt. Es ist nie zu spät.

Und jetzt bin ich natürlich neugierig, was eure Erfahrungen mit dieser neuen Technik sind. Schreib mir einen Kommentar und erzählt mir eure Geschichte. Ich freu mich drauf. 

Danke für’s Lesen und bis zum nächsten Mal.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.